Ad Hoc Party Mehrspieler-Modus: Abenteuer mit deiner PSP!

Es gibt viele Gründe, die Playstation Portable zu lieben, und einer davon ist die Tatsache, dass das Gerät über eine eigene integrierte WLAN-Funktion verfügt. Klappen Sie einfach den WiFi-Switch hoch und schon können Sie online gehen oder sich mit anderen Spielern verbinden. Sony hat sich zwar dafür entschieden, dass Spiele keine Mehrspieleroptionen über das PSN haben dürfen, aber die PSP unterstützt Ad-hoc-Konnektivität – was den Spielern umso mehr Grund gibt, sich mit ihren Freunden zu treffen und zusammen zu spielen. Wenn Sie nach einem soliden kooperativen Multiplayer-Gaming-Spaß gesucht haben, hier ist eine kurze Liste unserer am häufigsten empfohlenen Spiele zum Ausprobieren.

Phantasy Star Portabel

Zweifellos ist Segas Phantasy Star-Serie eines der berühmtesten Multiplayer-Spiele aller Zeiten. Bereits mit seinen ersten Inkarnationen auf der Dreamcast hat das Spiel sein Multiplayer-Feature in den Vordergrund gestellt. Auf der PSP können die Spieler die Geschichte des Phantasy Star-Universums nach den Ereignissen der ersten beiden Spiele fortsetzen und eine völlig neue Auswahl an Charakteren und Orten präsentieren.
Die menügesteuerte Navigation des Spiels ermöglicht es Ihnen, die üblichen Geschäfte und Missionslisten blitzschnell zu umgehen, wobei das System nur darauf wartet, dass der Gastgeber den Beginn einer Mission bestätigt. Einmal gestartet, können die Spieler die Missionskarten in einem vollständigen Aktionsmodus für Dritte erkunden. Der Kampf im Spiel ist leicht zu verstehen und das Lock-On-System ist sehr intuitiv. Insgesamt bietet dieses Spiel einen perfekten Einstieg in den Mehrspielerbetrieb. Für diejenigen, die nach einem tieferen Gameplay suchen, solltest du vielleicht den nächsten Eintrag lesen.

Monster Jäger Tragbar

Ausgehend von der PS2 hat dieses seltsame Dinosaurier-Monster-Jagd-Spiel die Welt überrascht. Capcom hat sich eine wirklich gute Formel ausgedacht: eine Stadt, in der der Spieler viel zu tun hat, wie Kochen, Bergbau, Angeln und Basteln. Dann runden Sie es mit spezialisierten Missionen ab, die den Spieler auf die Suche nach massiven Kreaturen durch Wüsten, Wälder, eisbedeckte Berge und mehr schicken.

Das Jagdthema ist im Spiel sehr deutlich zu erkennen, vom Konzept, ein Ziel-Monster in einer großen Karte aufspüren zu müssen, bis hin zu den visuellen Details der Stadt und den Charaktermodellen. Im Mehrspieler-Modus ermöglicht die große Vielfalt an Waffen und Gegenständen es den Spielern, sich zu verbinden und die Kampfstile des anderen zu ergänzen. Derzeit als eines der berühmtesten Multiplayer-Spiele auf der PSP betrachtet, ist dies ein Spiel, das Sie sich nicht leisten können, aufzugeben.

Metall-Ausrüstung Solid: Peace Walker

Im Gegensatz zu unseren vorherigen zwei Serieneinträgen ist Peace Walker ein eigenständiges Spiel. Diese epische Vorgeschichte zu Metal Gear (und Fortsetzung von Snake Eater) bringt mehr von der heimlichen Action und dem filmischen Geschichtenerzählen zurück, für die MGS bekannt ist. Aber neu bei Peace Walker ist die Fähigkeit, sich mit deinen Freunden zu vernetzen und zusammenzuarbeiten, um Missionen zu erfüllen.

Es ist zwar möglich, den Story-Modus allein zu beenden, aber das Spiel wird am besten mit einem oder drei Freunden gespielt. Als Team können die Spieler verschiedene Truppenformationen nutzen, gemeinsame Angriffe durchführen und Missionen schneller und effizienter durchführen. Als Bonus hat sich der Schöpfer Hideo Kojima mit Capcom zusammengetan, um auch ein paar spezielle Monsterjäger-Stufen zu absolvieren – und Big Boss (und Freunde) gegen einige der gemeinsten Feinde im MH-Bestiarium zu kämpfen.

Godz Esser Burst

Es mag wie ein seltsamer Titel erscheinen, aber dieses Namco Bandai-Spiel ist derzeit das beste kooperative Spiel auf dem Markt. Die Kontrollen und der Kampf werden oft als sehr vereinfacht bezeichnet, und wir stimmen dem sicherlich zu – aber denken Sie daran, dass dies nicht unbedingt eine schlechte Sache ist. Bei Multiplayer-Spielen muss man sich oft um viele Dinge in den Pausenbereichen kümmern. Obwohl in GE Burst auch Bestandsmanagement und Handwerk betrieben werden müssen, sind diese Funktionen leicht durchführbar und verständlich.

Das Ergebnis ist ein Spiel, bei dem du dich auf den lustigen Teil konzentrieren kannst: die Jagd auf Riesenmonster. Diese Monster, oder Aragami, sind einige der epischsten Kreaturen, die wir bisher in einem kooperativen Spiel gesehen haben (und wir haben das ganze Los gesehen, das MH zu bieten hat). Du, mit einem Team von drei Personen, musst zusammenarbeiten und diese bösen Bestien vernichten. Haben wir Bestien gesagt? Denn wir wollten ja, dass es im Spiel viele Missionen gibt, bei denen Sie und Ihr Team auch mit einer Gruppe dieser titanischen Monster konfrontiert werden. Meistens müssen sich die Spieler aufteilen und richtig strategisieren, um erfolgreich zu sein.

Es besteht kein Zweifel, dass es auf der PSP noch viel mehr erstaunliche Multiplayer-Genres gibt, von denen einige ein wettbewerbsfähiges Spiel ermöglichen und andere ebenfalls kooperativ sind. Aber es gibt einen gewissen Charme im Third-Person-Action-Jagdgenre, der es schwer macht, sich zu wehren. Sei es die eingehende Charakteranpassung, die vielen Dinge, die du im Spiel tun kannst, oder die Tatsache, dass du einige der epischsten Monsterkämpfe, die jemals in einem Spiel ausgetragen wurden, aufnehmen kannst. So oder so, können Sie erwarten, dass diese Art von Spielen in Zukunft erscheinen wird, und weitere Gründe, mit Ihren Freunden in Kontakt zu bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.