Optimieren Sie Ihr PSP-Material, das Sie tun können, ohne Ihr System zu modifizieren

Die PSP ist ein großartiges tragbares Spielgerät, und angesichts der großen Bibliothek beeindruckender Spiele gibt es viele Gründe, Spaß damit zu haben. Es gibt jedoch Zeiten, in denen ein wenig Optimierungen erforderlich sind, um Ihr Spielleben ein wenig einfacher zu machen, und hier sind einige Dinge, die Sie mit Ihrem Gerät tun können, ohne Ihre Garantie aufzuheben.

Nutzen Sie die Funktion für den schnellen Ruhezustand

Anstatt Ihr System vollständig auszuschalten, schieben Sie einfach schnell die Power-Registerkarte nach oben, um es in den schnellen Ruhezustand zu versetzen. Dies ist perfekt, wenn Sie ein Spiel spielen, das es Ihnen nicht erlaubt, während einer bestimmten Sequenz oder eines bestimmten Ereignisses eine Pause einzulegen, und Sie das Gerät wirklich abstellen müssen (Sie müssen entweder aus der Wartehalle aufstehen und Ihren Termin einhalten oder einfach den Computer nach den neuesten FAQs über das Spiel, das Sie spielen, durchsuchen). So können Sie auch Ihren Spielverlauf fortsetzen, ohne sich um die Akkulaufzeit zu sorgen – wo wir gerade davon sprechen, wenn Sie die Akkuleuchte blinken sehen und Sie es vielleicht nicht rechtzeitig zur Steckdose und zum Ladegerät schaffen, kann Ihnen der Winterschlaf diese zusätzliche Zeit verschaffen.

Wechseln Sie den Memory-Stick für Single-Auto-Save-Spiele aus

Das Tolle an Spielen, die die reale Welt nicht hat: Save Points – die es dir im Grunde ermöglichen, jede falsche Entscheidung oder Aktion, die du triffst, erneut zu treffen. Aber was ist mit Spielen, die über eine automatische Speicherfunktion verfügen? Hier kommt die Verwendung eines zweiten Speichersticks ins Spiel. Kopieren Sie einfach Ihre ursprüngliche Speicherdatei auf einen neuen Stick und wechseln Sie dann je nach Bedarf hin und her. Natürlich benötigen Sie einen Computer und müssen die gespeicherten Dateien sorgfältig sichern und neu schreiben. Auch hier hilft es sehr, Ihre Save-Backups im Auge zu behalten.

Für klassische PSP-1000-Besitzer, achten Sie auf die Batterie

Obwohl nicht gerade ein Trick und eher ein Wartungsproblem, könnten diejenigen, die die älteren PSP-1000-Modelle verwenden, feststellen, dass ihre Batterien bei der Verwendung von WiFi trotz angeschlossenem Gerät möglicherweise nicht mehr aufgeladen werden. Dies liegt daran, dass der alte Akku nicht in der Lage ist, mit den Anforderungen des Geräts Schritt zu halten. Leider ist der einzige Weg, dies zu lösen, der Kauf eines neuen.

Apropos Batterie, stellen Sie die PSP so ein, dass sie den Verbrauch spart

Wenn Sie unterwegs sind und Ihre Batterie maximieren wollen, gibt es hier einige Dinge, die Sie tun können. Verringern Sie zunächst die Helligkeitseinstellungen. Mit den kleinen Tasten links neben „select“ können Sie die Einstellungen für die Audio- und Bildschirmhelligkeit anpassen. Selbst auf der niedrigsten Stufe ist der PSP-Bildschirm noch gut zu sehen, also zögern Sie nicht, ihn zu senken. Was den Ton betrifft, so schnallen Sie Kopfhörer an (sie verbrauchen weniger Strom als Kopfhörer und PSP-Lautsprecher) und stellen Sie die Lautstärke auf einen überschaubaren Pegel ein. Schließlich, wenn Sie Ihre PSP als Musikgerät im Gegensatz zum Spielen verwenden, stellen Sie sicher, dass die Bildschirmeinstellungen nach einigen Minuten ausgeschaltet werden.

Zum Schluss verwenden Sie das Schloss!

Viele PSP-Besitzer wissen nicht, dass es eine Tastensperrfunktion auf dem Gerät gibt. Schieben Sie einfach die Power-Registerkarte nach unten und die PSP akzeptiert keine Eingabebefehle. Dies ist eigentlich großartig, wenn Sie sich eine Cut-Szene ansehen und diese nicht versehentlich per Knopfdruck überspringen wollen und für diejenigen im MP3-Modus.

Abgesehen vom Austauschen des Memory-Sticks sind die meisten dieser Tipps in gewisser Weise halbdokumentiert im PSP-Handbuch. Alles, was Sie tun müssen, ist, sorgfältig zu lesen und Sie könnten sogar weitere nützliche und praktische Möglichkeiten finden, die verschiedenen Funktionen dieser leistungsstarken Sony Handheld-Gaming-Konsole zu nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.